Deine Heimat.
Dein Südtiroler Bauer.

Errate den Ort und gewinne einen Upcycling-Rucksack!

Vom 3. November bis 2. Dezember 2021 veröffentlichen wir jeden Samstag animierte Detailbilder von Landschaften in Südtirol. Welchen Ort zeigen wir? Sende uns deine Auflösung per Online-Formular zu. Damit nimmst du an der wöchentlichen Verlosung von jeweils 25 Upcycling-Rucksäcken teil. Du kannst an allen vier Durchgängen des Gewinnspiels teilnehmen und erhöhst damit deine Gewinnchancen. Für jedes Bild ist nur eine Einsendung pro Teilnehmer erlaubt. 

Welcher Ort ist das? Bild 4/4

Fotonachweis: IDM/Südtiroler Apfelkonsortium/Alex Filz

Du erkennst den Ort, wo die Detailbilder aufgenommen wurden? Dann sende uns deine Auflösung mittels untenstehendem Formular zu! Einsendeschluss ist jeweils Donnerstag, 11 Uhr. Am Freitag verraten wir das Ergebnis und verlosen unter allen richtigen Einsendungen jeweils 25 Upcycling-Rucksäcke. Bitte beachte: Für jedes Bild ist nur eine Einsendung pro Teilnehmer erlaubt. Viel Glück! 

Gewinnspiel

Gewinnspiel
Teilnahmebedingungen*

Richtig getippt? Unsere bisherigen Landschaftsaufnahmen zeigen folgende Orte:

Bild 1: St. Magdalena/ Bozen

Die Hügel- und Steillagen rund um St. Magdalena bei Bozen zählen zu den ältesten und sonnenreichsten Weinlagen Südtirols. Auf 200 Hektar wird hier der bekannte St. Magdalener angebaut. Die Vernatsch-Trauben für den Rotwein wachsen auf klassischen Pergeln und prägen die Landschaft rund um die Landeshauptstadt.

Bild 2: Seiser Alm

Die Seiser Alm ist mit einer Fläche von 56 km² eines der größten geschlossenen Hochplateaus in den Alpen. Im Süden gelegene Teile der Alm sind zusammen mit großen Flächen in der Schlerngruppe und im Rosengarten als Naturpark Schlern-Rosengarten ausgewiesen. Die Almwirtschaft auf der Seiser Alm reicht weit zurück und wird bereits um 1600 beschrieben.

Bild 3: Sand in Taufers

Die mittelalterliche Burg Taufers ist der Blickfang des Dorfes Sand in Taufers im Ahrntal. Dahinter erheben sich die mehr als 80 Dreitausender des Naturparks Rieserferner Ahrn, im Talboden erstrecken sich bewirtschaftete Felder und Wiesen. Viele der traditionellen Bauernhöfe im Ahrntal haben sich auf die Herstellung von regionalen Produkten spezialisiert.

Dein Südtiroler Bauer

Die Verhüllungsaktion im Jahr 2016 

Blaue Farbtupfer mit der Aufschrift „Deine Landschaft“ oder „Deine Ernährung“ sorgten im Jahr 2016 zunächst für Rätselraten. Die blauen Planen verhüllten landauf landab die Landschaft und bildeten den Auftakt zur Kampagne „Dein Südtiroler Bauer“. Diese zeigt die vielfältigen Leistungen der Landwirtschaft für die Bevölkerung auf und gibt Einblicke in die Arbeit unserer Bäuerinnen und Bauern. 

Aus Plane wird Rucksack 

Mit Rücksicht auf die Natur produzieren, Ressourcen schonen und stets an die nächste Generation denken: Nachhaltigkeit gehörte immer schon zu den Grundsätzen der bäuerlichen Arbeit. Für die Herstellung der Upcycling-Rucksäcke haben wir jene Planen verwendet, die bei der Verhüllungsaktion zum Einsatz gekommen sind. Die Mitarbeiterinnen der Nähwerkstatt VergissMeinNicht in Bruneck, einer Sozialgenossenschaft für Menschen mit Beeinträchtigung, nähten daraus strapazierfähige Rucksäcke.